Der Alptraum jedes Arztes: Die Datensicherung schlägt fehl …

Veröffentlicht von

… und keiner merkt es.

So in einer Arztpraxis geschehen: Immer morgens, wenn die Arzthelferinnen die Computer hochgefahren haben, erschien auf dem Startbildschirm eine Fehlermeldung. Diese liess sich ganz einfach mit Klick auf „OK“ beseitigen und erschien erst wieder beim nächsten Hochfahren. Mehr passierte nicht.

Eines Tages stand durch Zufall der Arzt hinter der MFA, die gerade den Computer hochfuhr. Er fragte: „Was ist denn das für eine Meldung?“ und sie meinte: „Ach, die klicken wir immer weg.“

Zu dem Zeitpunkt hatte die Praxis schon seit fast einem Jahr keine Datensicherung mehr, denn die lästige Meldung auf dem Bildschirm war die Benachrichtigung, dass ebendiese Sicherung nicht erfolgreich war …

Damit Ihnen so etwas nicht auch passieren kann, besprechen wir mit Ihnen in unseren Datenschutzaudits robuste Methoden, um solche Pannen ganz sicher auszuschließen.

Mehr zu unseren Datenschutz-Beratungen für Arztpraxen erfahren Sie unter https://www.qmedicus.de/main/leistungen/datenschutz/ .


Wenn Sie informiert werden möchten, wenn ein neuer Blog-Beitrag erschienen ist, dann abonnieren Sie gerne unseren Newsletter:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.