5 Herausforderungen für QMBs in Arztpraxen

Veröffentlicht von

Auch wenn Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB) vom Qualitätsmanagement für Ihre Praxis und dessen Nutzen sehr überzeugt sind und viel Arbeit in die Entwicklung des QM-Systems und die Ausarbeitung des QM-Handbuches gesteckt haben, heißt das nicht, dass das restliche Team automatisch genauso begeistert vom QM ist. Hier sind die 5 größten Herausforderungen für QMBs in Arztpraxen:

  1. Das Team lehnt das QM-System ab.
  2. Für das QM-Handbuch gibt es wenig Akzeptanz im Team bzw. keiner arbeitet damit.
  3. Die Mitarbeiter erledigen ihre QM-Aufgaben nicht.
  4. Das Team kommuniziert an der QMB vorbei.
  5. Es gibt keine Zeit für die QM-Arbeit.

Die gute Nachricht ist: Damit sind Sie nicht alleine. Ganz im Gegenteil die meisten QMBs kämpfen mit diesen Herausforderungen, manche stärker, manche weniger, manche ständig und manche manchmal. Im Club der QMBs sind Sie also in guter Gesellschaft.

Die schlechte Nachricht: Es gibt nicht die Standardlösung für diese Schwierigkeiten. Und meistens ist auch nicht mit einer Kleinigkeit getan, das Ruder herumzureißen.

Aber noch eine gute Nachricht: In unseren praxisnahen eLearnings rund um das Qualitätsmanagement in Arztpraxen sowie in unseren individuellen Online-Beratungen und den klassischen Beratungen vor Ort beschäftigen wir uns genau damit, wie wir den QMBs Auswege aufzeigen können. Denn hoffnungslos steht es um das QM in Ihrer Praxis noch lange nicht.


Wenn Sie informiert werden möchten, wenn ein neuer Blog-Beitrag erschienen ist, dann abonnieren Sie gerne unseren Newsletter:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.